Saftige Birnenmuffins

Diese leckeren Birnenmuffins (unter anderem 😉 ) hat mein Mann sich fĂŒr heute zu seinem Geburtstag gewĂŒnscht.

Zutaten:
2 große Birnen (zum Backen eher festere nehmen)
250g Mehl
30g gehackte WalnĂŒsse
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 Ei
110g Zucker
80ml Öl
200g Buttermilch
125ml Birrnensaft

Zubereitung:

1. Ei verquirlen. Zucker, Öl, Buttermilch und Birnensaft nacheinander unterrĂŒhren.

2. Mehl, WalnĂŒsse, Backpulver und Natron vermischen. Birnen putzen, in kleine WĂŒrfel schneiden und ebenfalls dazugeben. Eimischung draufgeben und verrĂŒhren.

3. Teig auf die Förmchen verteilen und die Muffins ca 30min im vorgeheizten Ofen bei 160°C Umluft backen. Nach dem Backen 5min abkĂŒhlen lasen, aus den Förmchen nehmen und kalt werden lassen.

Tipp: Die Teigmenge hat fĂŒr 23 meiner Tchibobackformen gereicht. Nur so, zum EinschĂ€tzen fĂŒr Euch.

PS: mein Teig gestern war zu flĂŒssig und ich wusste nicht warum. Tja, jetzt gerade ist mir erst gekommen dass ich statt 125ml Birnensaft 250 genommen hab. Tja, wenn man halt in Eile nicht weiß wieviel 1/8l sind ;))
Lecker sind die Muffins trotzdem (oder gerade deshalb?). WĂ€ren nur wahrscheinlich besser aufgegangen 😉

 

Teilen auf...Share on FacebookGoogle+Pin on Pinterest

Ein Gedanke zu „Saftige Birnenmuffins

  1. Pingback: Buchvorstellung – “Muffins” | lecker macht laune

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.