Bunter Avocadosalat

Letztens wollte ich als Beilage zu Steaks eigentlich leckeren Gurkensalat machen, musste aber feststellen dass eine der beiden Gurken im Kühlschrank gefault war. Suuuuper.
Nach einem Blick auf den Kühlschrankinhalt entstand der gleich folgende sehr leckere Salat. So wurde aus einer spontanen Alternativlösung ein Rezept, das ich genauso wieder machen werde.

Zutaten:
1 Avocado
250g Cocktailtomaten
1 Gurke
1 rote Zwiebel
3 Zehen Knoblauch
Kräutersalz
Frischer Thymian
2 EL Olivenöl
2 EL Kürbiskernöl
4 EL Weißweinessig
3 EL geschlagene Sahne

Zubereitung:
Geschälte Gurke und Zwiebel in kleine Würfel, Tomaten in Viertel und Avocado in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch kleinhacken.
Alles miteinander vermischen, Öle und Essig dazugeben und mit Kräutersalz und Thymian abrunden.

Tipp: besonders lecker schmeckt der Salat wenn man ihn ca 2 Stunden vor dem Essen macht und dann durchziehen lässt.

Mit dem Rezept nehme ich am Gewinnspiel von gustoaroma.at teil:

Teilen auf...Share on FacebookGoogle+Pin on Pinterest

4 Gedanken zu “Bunter Avocadosalat

  1. Hallo, die Überschrift hat mich erst etwas irritiert – da war mal wieder der Fehlerteufel unterwegs *grins*, aber als ich mir dann die Bilder zum Rezept angesehen habe – musste ich feststellen das sich das super lecker anhört.
    Den werden wir auf jeden Fall beim nächsten grillen probieren.
    Meine Frage nur zum Dressing:
    Ich hätte gesagt auf Bild 1 ist Joghurt/Schmand oder Creme Fraiche zu sehen – da das Dressing auch leicht milchig aussieht – ich kann das nur in der Zutaten Liste nicht finden?
    Lieben Gruß

    • Hi,
      ups, danke, dass Du mich darauf hingewiesen hast :D
      die Überschrift passt jetzt und die Zutat ist ebenfalls ergänzt. Das passiert eben wenn man sich die Zutaten nicht gleich aufschreibt nach dem Kochen ;) da hatte ich das dann vergessen. gut, dass es die Fotos gibt ;)
      Es war geschlagene Sahne, die ich von etwas anderem übrig hatte und fand dass das gut passen würde ;)
      hoffe Euch schmeckt der Salat genauso gut wie uns
      Liebe Grüße,
      Irina

  2. Pingback: Zusammenfassung vom Blogevent “Da haben wir den SALAT” + Wer sind die glücklichen Gewinner? | Gusto & Aroma

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>