Eier-Brötchen mit Bärlauchcreme

160325_eier_broetchen_18
Guten Morgen an diesem wunderschönen Ostersonntag! Bei uns hat der Osterhase die Eier statt im Garten in Brötchen versteckt 😉 Die Idee für die Brötchen habe ich aus der „Lust auf Genuss“ (einer meiner Lieblingszeitschriften). Ich habe lediglich das Weizenmehl durch Dinkel ersetzt und den Hefeanteil leicht verringert. Dazu noch leckere Bärlauchcreme…fertig ist ein leckeres Frühstück, das man bestimmt nicht nur an Ostern genießen kann 😉

Hier die Shritt für Schritt Bilder. Zum Vergrößern einfach anklicken 🙂


Zutaten:

Eier-Brötchen:
30g frische Hefe
550g Dinkelmehl, Type 630
350ml Wasser, lauwarm
1 EL Weinessig
1 TL Salz
2 EL Sonnenblumenöl
8 gekochte Eier

Bärlauchcreme:
100 bis 150g Bärlauch (je nachdem wie stark man den Bärlauchgeschmack haben möchte)
300g Frischkäse
125g Crème fraîche
1 Hass Avocado
Saft einer halben Zitrone
Salz

Zubereitung:

1. Hefe im lauwarmen Wasser auflösen und mit den restlichen Zutaten (außer Eiern) zu einem glatten Teig verkneten. Schüssel abdecken und an einem warmen Ort 30min lang gehen lassen.

2. Den gegangenen Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und ein Drittel abtrennen. Aus den verbleibenden zwei Dritteln 8 in etwa gleich große Brötchen formen. Platt drücken, das Ei in die Mitte legen und den Teig drumrum verschliessen. Brötchen auf ein Backblech legen.
Jetzt den restlichen Teig in drei Teile teilen, zu langen dünnen Rollen formen und einen Zopf flechten. Diesen dann in 8 Stränge teilen. Die Brötchen mit etwas Wasser bestreichen und die Zöpfe leicht draufdrücken. Mit einem Tuch abdecken und weitere 30min lang gehen lassen.

3. Den Ofen rechtzeitig auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

4. Die gegangenen Brötchen mit Wasser bestreichen, mit Sesam bestreuen und 15 bis 20min lang backen (je nach Backofen kann das variieren).

5. Bärlauchcreme: Bärlauch waschen und zusammen mit den anderen Zutaten pürieren. Fertig 😉

Zusammen servieren und geniessen…

Guten Appetit!
Eure Irina

Teilen auf...Share on FacebookGoogle+Pin on Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *