Rote-Beete-Knoblauch-Aufstrich

Rote-Beete-Knoblauch-Aufstrich
Ich weiß, Rote Beete spaltet teilweise die Gemüter, wir aber essen sie wirklich gern. Ob in einer Suppe, im Waffelteig oder als Füllung in Ravioli gepackt. Aber am allerliebsten essen wir sie als Rote-Beete-Knoblauch-Aufstrich (oder ist es eher ein Dip?). Und das Rezept dazu zeige ich Euch jetzt ohne großes Tamtam…

Hier die Schritt für Schritt Bilder. Zum Vergrößern einfach anklicken 🙂

Zutaten:

700g Rote Beete
2 Zwiebeln, ca. 130g
80g Knoblauch
1 EL Öl zum Anbraten
200g Frischkäse, Doppelrahmstufe
Salz

Zubereitung:

1. Rote Beete schälen, halbieren oder vierteln (je nach Größe) und ca 20min lang kochen bis sie gar ist. Dann abgießen und kalt werden lassen.

2. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln/hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und erst die Zwiebeln bei mittlerer Hitze glasig anschwitzen und dann den Knoblauch für ca. eine Minute ergänzen. Danach direkt vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

3. Rote Beete zuerst fein reiben und anschließend mit den restlichen Zutaten vermischen.

Guten Appetit!
Eure Irina

Verwendetes Zubehör:
KA Gemüseschneider*
KA Zerhacker*

*Affiliate-Link (Infos rechts in der Sidebar)

Teilen auf...Share on FacebookGoogle+Pin on Pinterest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.