Tutorial für eine kleine Halloween Hexe

_MG_0290
Morgen ist Halloween und meine Kleine da Geburtstag hat, wird es wie auch in den letzten Jahren, für den folgende Kinderfeier eine Halloween-Torte geben. Dieses Jahr hab ich mir vorgenommen eine kleine Hexe zu machen, aber da ich in Figuren nicht so sehr geübt bin, habe ich online nach Vorlagen gesucht und fand bei Johanna vom My tasty little beauties (KLICK zur Originalhexe) eine süße kleine Hexe, die, wie ich finde, super geeignet war.
Für Euch habe ich dabei das erste Mal ein Zeitraffer-Vodeo erstellt. Dafür habe ich meine Kamera so eingestellt (auf dem Stativ) dass sie einfach alle 7 Sekunden ein Foto macht. Entstanden sind knapp über 400 Bilder, die in diesem Video aneinandergereiht sind 🙂

Ich hoffe, es gefällt Euch (ich finde die kleine Hexe ja schon noch verbesserungsbedürftig 😉 ) 😀
Und wenn Ihr Fragen habt, immer her damit 😉

Gruseliges Halloween…
Eure Irina

Teilen auf...Share on FacebookGoogle+Pin on Pinterest

Torte mit großer Rose – making of

Torte mit großer Rose Schritt 44

Vor einer kleinen Weile hatte meine Mutter Geburtstag und da sie Motvtorten toll findet, sollte es für sie eine werden. Die Ispiration zu dieser Torte habe ich von einem Video auf Youtube und seitdem wollte ich so eine machen. Nur der richtige Anlass war noch nciht da. Das Videohabe ich schon vor ca eineinhalb Jahren gesehen und jetzt, als ich die Torte endlich machen wollte, leider nicht mehr gefunden.
Ein Paar Stellen, die ich selbst kritisieren würde, gibt es natürlich immer. Meine Mama aber war begeistert und hat die Rosenblätter anschließend in einer schönen Schale angeordnet so dass sie nun eine schöne Erinnerung daran hat.

Da es wirklich viele Entstehungsbilder sind, zeige ich sie Euch hier in einer Galerie. Klickt also bitte das erste Bild an (dann wird es größer angezeigt) und klickt Euch dann durch…
Ich hoffe die Bilder sind selbsterklärend. Wenn nicht, fragt ruhig nach. Ich beantworte gern alle Fragen 🙂 Weiterlesen

Teilen auf...Share on FacebookGoogle+Pin on Pinterest

Puppen-Torte – Making of


Ihr Lieben, kürzlich habe ich ja das Making of einer Minni Mouse Torte gezeigt, die ich für den Geburtstag meiner Kleinen gemacht habe. Wie versprochen, kommt hier nun die zweite Torte. Die Puppe, die ich da nachgebaut habe, ist ihre allerliebste und begleitet sie schon seit zwei Jahren. Da waren die Augen groß als ich mit der Torte um die Ecke kam und der ganze Aufwand hat sich mehr als gelohnt! 😀

Da es wirklich viele Bilder sind, zeige ich sie Euch hier in einer Galerie. Klickt also bitte das erste Bild an (dann wird es größer angezeigt) und klickt Euch dann durch… Weiterlesen

Teilen auf...Share on FacebookGoogle+Pin on Pinterest

Minni Mouse Torte – Making of


Ihr Lieben, vor kurzem hatte meine Kleine Geburtstag und leuchtende Kinderaugen sind doch ein toller Ansporn für eine schöne Motivtorte. 🙂 In diesem Fall gab es sogar drei, die ich Euch nach und nach zeigen werde, denn ich habe viiiiele Entstehungsfotos gemacht. Den Anfang macht heute die Minni Mouse. Da hatte ich echt viel Angst vor dem Modellieren, denn bis auf den Geist letztens (KLICK zum Post) habe ich noch keine Figuren gemacht. Aber ich finde es hat echt gut geklappt und bin schon auch etwas stolz 😉
Da es wirklich viele Bilder sind, zeige ich sie Euch hier in einer Galerie. Klickt also Weiterlesen

Teilen auf...Share on FacebookGoogle+Pin on Pinterest

Tutorial – Gespenst


Ihr Lieben, heute habe ich mal wieder ein Tutorial für Euch. Bald ist ja Halloween und auch wenn ich früher dem ganzen Trubel gar keine Bedeutung beigemessen habe, änderte es sich mit der Geburt meiner Kleinen vor ein Paar Jahren. Denn ihr Geburtstag ist an Halloween. Ich darf jetzt also jedes Jahr eine schöne Halloweentorte machen. Die Torte im letzten Jahr war einer der ersten zwei Motivtorten, die ich überhaupt je gemacht habe: Hier könnt Ihr sie noch einmal sehen (KLICK). Natürlich möchte ich mich steigern. Diesmal gibt es keine flachen Ausstecher sondern modellierte Figuren. Die erste seht Ihr heute. Die anderen folgen aber noch…. 🙂 Weiterlesen

Teilen auf...Share on FacebookGoogle+Pin on Pinterest

Igel-Torte – Making of

Vor ein Paar Wochen gab es ein Grillfest bei uns im Kindergarten. Und was ist als Nachspeise passender für die Igelgruppe als ein Igel? Für mich stand also fest, dass es eine Torte in Form eines Igels geben sollte. Als erste Inspirationsquelle musste Google dienen. Tja, wirklich viele Igeltorten gab es da nicht. Und um ehrlich zu sein fast keine, die mir gefiel. Die, die mir optisch gefielen, waren „normale“ Torten, die mit kleinen Igeln dekoriert waren. Ich wollte aber, dass die ganze Torte eine Igelform hat.
Es endete damit, dass ich (wie immer) ohne große Vorbereitung loslegte 🙂

Ich teile Euch das hier mal nach Tagen auf… Weiterlesen

Teilen auf...Share on FacebookGoogle+Pin on Pinterest

Sommer-Blumentorte – Making of

Ihr Lieben, ich freue mich sehr!! Auf der facebook-Seite von Kaiser Backformen gab es einen Sommertorten (/-muffins etc) Wettbewerb und ich bin eine der 15 Gewinnerinnen aus über 250 Einsendungen.
Waaahnsinn!

Die Torte, um die es geht, habe ich bereits im Februar aus lauter Sommervorfreude gemacht 😉 und sie Euch hier noch gar nicht gezeigt. Das möchte ich heute nachholen….
Tadaaaaa:

Die Firma Kaiser hat nach dem Rezept gefragt. Tja, leider habe ich dafür kein genaues Rezept, da ich die Füllung „frei Schnauze“ gemacht habe.
Da ich aber die Zutaten noch ganz weiß und nur bei den Mengen nicht ganz sicher bin, werde ich es versuchen 😉 Weiterlesen

Teilen auf...Share on FacebookGoogle+Pin on Pinterest