Kirsch-Schmand-Kuchen {blechkuchen}

Kirsch-Schmand-Kuchen
Irgendwie habe ich schon ewig keine Blechkuchen gebacken. Und dann, um Weihnachten rum, gleich zwei verschiedene. Einmal diesen leckeren Kirsch-Schmand-Kuchen und einmal einen tollen Klassiker: Donauwelle (Das Rezept bekommt Ihr natürlich auch noch). Tja, folglich bin ich jetzt im Blechkuchen-Fieber. 😉 Es werden also sicherlich noch mehr folgen. 🙂
Den Kirsch-Schmand-Kuchen habe ich aus mehreren verschiedenen Rezepten „gebastelt“: schöner Hefeteig, leckere Schattenmoorellen, Vanillecreme, Schmand-Guss und eine dünne Zuckerschicht. Mmmmmm…. Weiterlesen

Teilen auf...Share on FacebookGoogle+Pin on Pinterest

Kirschkuchen

Guten...Ich liebe Kirschen. Punkt. Gut, manche mehr und andere weniger. Sauerkirschen zum Beispiel sind meine absoluten Lieblinge. Da trifft es sich gut dass die Schwieger-Oma einen Sauerkirschbaum im Garten hat. Daraus mache ich jeden Sommer Marmelade. 🙂
Aber auch Süßkirschen sind bei mir hoch im Kurs. Und jetzt gerade ist der perfekte Zeitpunkt um damit etwas Leckeres zu zaubern. Heute ist es ein wunderbarer Kirschkuchen nach Pete Evans. Als ich das Rezept vor einem halben Jahr in seine Buch „Casual Cooking“ (KLICK zur Rezension) sah, wusste ich: wenn die Saison kommt, backe ich es nach. Weiterlesen

Teilen auf...Share on FacebookGoogle+Pin on Pinterest