Mini-Kokos-Muffins {frisch aus dem ofen}

Mini-Kokos-Muffins
So ein paar Mini-Kokos-Muffins mit einem Glas Milch wären jetzt gut…. Hm, blöd für mich, dass es schon ein paar Wochen her ist, dass ich sie gebacken habe. 😉 Da sie aber so einfach zu machen sind, ist es eigentlich ein leichtes sie spontan zu backen und genießen. Teig herstellen, ab in die Form, dann in den Ofen, rausholen und ab in den Mund. Ok, vielleicht mit einer ganz kurzen Pause zum abkühlen, denn wir wollen uns ja nicht den Mund verbrennen. 😉
Mini-Kokos-Muffins Weiterlesen

Teilen auf...Share on FacebookGoogle+Pin on Pinterest

Schoko-Kokos-Kuchen mit karamellisierten Bananen

Schoko-Kokos-Kuchen
Ähm, also, es ist so: ich mag Schokolade ja nicht sonderlich. Und Bananen auch nicht so recht. Aber wisst Ihr, wer das alles mag? Also, nicht nur mag sondern LIEBT? Meine Familie! Und ich wiederum liebe meine Familie und habe daher letztens diesen, wie sie sagten, serh leckeren Schoko-Kokos-Kuchen gebacken. 🙂 Die Idee dazu hatte ich aus einer Ausgabe der „Lust auf Genuss“, allerdings fehlten mir einige der dort angegebenen Zutaten (Kondensmilch zum Beispiel). Also änderte ich kurzerhand einiges ab et voilà. 😀
Schoko-Kokos-Kuchen Weiterlesen

Teilen auf...Share on FacebookGoogle+Pin on Pinterest

Schoko-Kokos-Plätzchen mit Mandeln {advent advent}

Schoko-Kokos-Plätzchen mit Mandeln
3. Advent. Die Zeit rennt und rennt und rennt. Ich hoffe, Ihr macht Euch nicht zu viel Stress und könnt die Adventszeit auch genießen. Ich versuche das auch, aber natürlich fällt das nicht immer leicht, weil nun mal Vieles ansteht. 😉 Heute aber geht es auf den Weihnachtsmarkt… Langos essen. Die werde ich übrigens im Urlaub dann mal daheim zubereiten, denn nur einmal im Jahr, wenn Weihnachtsmarkt ist Langos essen… ne, das geht so nicht. Und dann zeige ich Euch natürlich auch das Rezept dazu! Weiterlesen

Teilen auf...Share on FacebookGoogle+Pin on Pinterest

Heidelbeer-Kokos-Muffins

Guten Appetit!Ich liebe Muffins, weil sie so herrlich einfach sind. Zutaten mischen und ab in den Ofen. Keine (gefühlt) 5 Millionen Zubereitungsschritte, am Ende noch auf mehrere Tage verteilt. Und: sowohl Kinder als auch Erwachsene lieben sie 🙂
Dieses Rezept hier stammt aus Wilde Beeren* (Rezension unter Koch-/Backbücher), einem wunderbaren Buch, das ich nur empfehlen kann.

Weiterlesen

Teilen auf...Share on FacebookGoogle+Pin on Pinterest

SmoothieDay: Bananen-Kokos-Shake mit Zitronennote

Prost!Ich gebe zu: den heutigen Shake habe ich nicht selbst getrunken. Bananen im Shake sind einfach nicht meins. Meine Familie hingegen fand ihn toll. Und aus diesem Grund möchte ich Euch das Rezept natürlich nicht vorenthalten. 🙂 Weiterlesen

Teilen auf...Share on FacebookGoogle+Pin on Pinterest

Rote Beete – Kokos – Suppe

Heute möchte ich Euch ein Rezept aus dem Buch „VEGAN GENIAL – aufregend anders kochen“ vorstellen. Das Buch habe ich nämlich rezensiert. Bevor die Rezension aber nächsten Montag online geht, stelle ich euch drei Gerichte vor, die ich daraus gekocht habe.

Den Anfang mache ich mit dieser leckeren Suppe… Weiterlesen

Teilen auf...Share on FacebookGoogle+Pin on Pinterest

Schoko-Kokos-Mandel-Plätzchen

Heute gibts das vorletzte Plätzchenrezept für dieses Jahr 🙂 Weiterlesen

Teilen auf...Share on FacebookGoogle+Pin on Pinterest